Top column

Filtern

Alle Artikel

Klagenfurt: „Il canto s’attrista, perché?“ von Salvatore Sciar...

Helmut Christian Mayer

Flageolett-Töne der Streicher, Anblasgeräusche der Holzbläser aber auch bloße Geräusche treffen auf klassische Tongebungsverfahren der früheren Jahrhunderte. Salvatore Sciarrino, einer der bedeutendsten Komponisten der Gegenwart, reizt in seiner neuen Oper „Il canto s’attrista, perché?“ ("Der Gesang wird traurig, warum?") sämtliche Möglichkeiten der Klangerzeugung aus. Sein eigentliches Markenzeichen mit...


Mäkela stellt sein Können in Hamburg eindrucksvoll unter Beweis

Helmut Pitsch

Oslo Philharmonic Klaus Mäkelä Elbphilharmonie 31.1.2024 Mäkela stellt sein Können in Hamburg eindrucksvoll unter Beweis Er ist aktuell ein Shootingstar der Klassik. Mit 28 Jahren ist der Finne Klaus Mäkelä bereits ein gefragter Dirigent und Publikumsliebling in Europa. In eine Musikerfamilie hineingeboren, lernte er zurrst das Cellosoiel um früh sich dem Dirigieren zu widmen. Derzeit leitet er das Orchestre National de Paris und das Oslo...


Musikalische Geschichten vom Feinsten Oslo Philharmonic in Ham...

Helmut Pitsch

Oslo Philharmonic Klaus Mäkelä Elbphilharmonie 1.2.2024 Musikalische Geschichten vom Feinsten Oslo Philharmonic in Hamburg Der zweite Konzertabend in der Hamburger Elbphilharmonie des Oslo Philharmonic unter seinem Chefdirigenten Klaus Mäkelä ist vordergründig der symphonischen Dichtung gewidmet. Eröffnet wird mit der sinfonischen Fantasie „Der Sturm„ nach William Shakespeare op 18 von Peter I. Tschaikowski. Mäkela zeigt sich als...


Salome in Bremen - Projektionsfläche schillernder Frauengestalten

Achim Dombrowski

SALOME (Richard Strauss) Premiere am 02.02.2024  Theater Bremen  „Darum ist großes Übel über das Land gekommen...“ – mitten im Judenquintett in der Szenerie einer Welt 50 Jahre in der Zukunft stoppt plötzlich die Musik. Einen angespannten Moment lang fürchtet der Zuschauer, dass der im Konzept der Inszenierung klar vorausgesagte Weltuntergang nun womöglich gekommen sei. Aber dann spielt die Musik doch...


Elektra in Lübeck - Der Mensch ein gewaltgetriebener Abgrund -...

Achim Dombrowski

Elektra (Richard Strauss) Theater Lübeck Premiere am 27.01.2024 Besuchte Aufführung 03.02.2024 Brigitte Fassbaender hat eine bewunderungswürdige Laufbahn als Opern- und Liedsängerin über lange Zeit leben dürfen. Unter ihren vielen Rollenportraits – die sie mit großen Regisseuren erarbeitet hat - war auch die Klytämnestra in Richard Strauss Elektra in unterschiedlichen Inszenierungen. Diese langjährige Erfahrung bildet...


Vitales Treffen von Mozart und Salieri bei einer Matinee der M...

Helmut Christian Mayer

„Da war sie wieder, die Stimme Gottes“: So begeistert aber auch neidisch äußerte sich Antonio Salieri im oscarprämierten Film „Amadeus“ von Milos Forman, als er zum ersten Mal die ätherisch schöne Melodie des 2. Satzes des Klarinettenkonzerts KV 622 von Wolfgang Amadeus Mozart hörte. Jetzt gelang es Sabine Meyer ihrer Klarinette, die bei diesem Instrument sowieso eine Instanz für sich ist, genau solche traumhaft weichen Töne...


Die Redakteure von Opera Online