Top column

Filtern

Alle Artikel

Wien - Ariodante Barocke Tristesse in Finesse ausmusiziert

Helmut Pitsch

Georg Friedriche Händel - Ariodante Besuch am 13.11.2019   Barocke Tristesse in Finesse ausmusiziert   Georg Friedrich Händels Ariodante ist ein ausgeprägtes Beispiel grosser barocker Opernmusik mit zahlreichen da capo und accompagnato Arien sowie Duetten und einzelnen Chorszenen. Das Opernleben erlebt seinen Höhepunkt in London.   Ariodante fusst wie viele andere zeitgleich entstandene Opern auf dem mittelalterlichen Epos...


Alma Deutscher Cinderella - Vom Wunderkind für Kinder

Helmut Pitsch

Vom Wunderkind für Kinder Alma Deutschers Cinderella in Wien Besuch am 16.11.2019   Cinderella lebt in einem Theaterhaushalt und komponiert. Der Prinz dichtet. Sie finden mit Hilfe der  guten Fee zusammen und schaffen gemeinsam romantische Lieder, dies vor dem üblichen Hintergrund des Märchens Aschenputtel. Eine clevere Adaption für die Schöpfung einer Oper. Mit 10 Jahren komponierte das anerkannte Wunderkind Alma Deutscher bereits diese ihre...


Edler, schlanker Schöngesang: Juan Diego Flórez bei "Great Voi...

Helmut Christian Mayer

Das Publikum im übervollen Wiener Konzerthaus war einfach nicht mehr zu halten und sprang nach dem fünften Encore (!), immerhin Giacomo Puccinis Opernschlager „Nessun dorma“ aus „Turandot“ von den Sitzen: Es war ein wahrer Zugabenmarathon von etwa 30 Minuten, den der bestgelaunte, launige und sogar etwas herumblödelnde Juan Diego Flórez da bot. Darunter waren der Hit „Granada“, aber auch lateinamerikanische Lieder wie etwa...


Wiederbelebung in Wien La Vestale - Überfrachtet am Märchen vo...

Helmut Pitsch

Premiere Theater an der Wien 16.11.2019 Viel hat sich Johannes Erath und sein grosses Team an Ideen, Ausstattung und Requisiten ausgedacht und so im Übereifer die eigentlich einfache Handlung vergessen. So wird der Zuschauer mit nicht immer intelligenten Einfällen überschüttet so wie das Regieteam am Ende mit gerechtfertigten Buhs. Gaspare Spontini schaffte es Anfang des 19 Jahrhunderts zu einem der bedeutendsten Komponisten aufzusteigen. In ärmlichen...


Uraufführung HEART CHAMBER in Berlin - An inquiry about love

Achim Dombrowski

Deutsche Oper Berlin Premiere der Uraufführung am 15. November 2019 Sehnsucht ist Angst Chaya Czernowin legt mit HEART CHAMBER über einen Zeitraum von nunmehr rund 20 Jahren ihr viertes Bühnenwerk vor. Einige dieser Werke wurden bereits in der Partnerschaft mit Regisseur und Bühnenbildner auch dieser Produktion, Claus Guth und Christian Schmidt, für die Bühne realisiert, dazu gehört auch PNIMA ... INS INNERE (komponiert 1998/99) zur...


Manfred Trojahn Orest - Griffige zeitgenössische Musikdramatik...

Helmut Pitsch

Zusammengekauert wirr im Geiste liegt Orest auf dem Boden. Die Bühne wirkt wie das bedrückende  Innere eines Schneckenhauses, ein geschwungener Gang verjüngt sich nach hinten ansteigend. Grau und schmucklos sind die Wände wie in einem Gefängnis, in dem sich der Titelheld in seinen Gedanken nach dem Mord an der Mutter befindet.  Marco Arturo Marelli führt Regie in dieser Neuinszenierung des 2011 uraufgeführten Werkes von Manfred Trojahn und ist...


Die Redakteure von Opera Online