Top column

Filtern

Alle Artikel

Wiederkehr der überzeugenden Inszenierung des Don Carlo zum Sa...

Helmut Pitsch

Giuseppe Verdi Don Carlo Bayerische Staatsoper München 28.9.2022 Wiederkehr der überzeugenden Inszenierung des Don Carlo zum Saisonauftakt in München Zum Saisonstart bringt die Bayerische Staatsoper die Wiederaufnahme von Giuseppe Verdis grande Opera Don Carlo nach dem gleichnamigen dramatischen Gedicht Friedrich Schiller. Ursprünglich als Auftrag der Pariser Oper in französisch 1867 entstanden, wurde das Werk vom Komponisten bis zu sieben Mal...


Mefistofele in Hannover: Auf der Suche nach non-binären Lösungen

Achim Dombrowski

Arrigo Boito Mefistofele Niedersächsische Staatsoper Hannover Premiere am 24.09.2022 Besuchte Aufführung am 28.09.2022 Die Oper in Hannover bietet eine konzeptionell eigenwillige, bildmächtige Umsetzung der Oper Mefistofele von Arrigo Boito Bekannt ist der Musiker Arrigo Boito in erster Linie durch seine Freundschaft mit Giuseppe Verdi. Es existiert ein intensiver Briefwechsel der beiden Künstler, der insbesondere Boitos tiefe und...


Peter Grimes' Gefühle gehen im Gemenge in München unter

Helmut Pitsch

Benjamin Britten Peter Grimes Bayerische Staatsoper 27.9.2022 Peter Grimes' Gefühle gehen im Gemenge in München unter Beklemmend hart und sozialkritisch ist der Inhalt dieser ersten Oper des bedeutendsten britischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Selbst ein gejagter Außenseiter auf Grund seiner sexuellen Orientierung hat er die Insel mit seinem Lebenspartner verlassen. Die Geschichte vom Sonderling, dem Fischer Peter Grimes in einem kleinbürgerlichen...


Gidon Kremer und seine Kremerata Baltica mit einem Abend der e...

Helmut Christian Mayer

Gidon Kremer wurde heuer 75 Jahre alt, seine von ihm gegründete Kremerata Baltica gib es seit 25 Jahren. Ein Grund dieses „100“ Jubiläum im Rahmen einer Tournee zu feiern. Beide erlebte man jetzt bei einem Sonderkonzert des Musikvereins für Kärnten im Klagenfurter Konzerthaus. Gidon Kremer ist zweifellos ein großer Künstler. Er verfügt über eine phänomenale Virtuosität und Sensibilität, die man bei ihm immer so...


Oper Köln - Berlioz Opus Magnum Les Troyens in Vollendung

Achim Dombrowski

Les Troyens Hector Berlioz Oper Köln Premiere am 24.09.2022 Henriette Reker, Kölns Bürgermeisterin, begrüßt die Besucher zur Eröffnung der ersten Spielzeit des neuen Intendanten Hein Mulders, von dem sie alsbald auch die Begleitung des Umzugs in das renovierte Opernhaus erwartet. Das Publikum nimmt diese erneuerte Hoffnung amüsiert-zugewandt entgegen. Dann folgt jedoch zunächst eine grandiose Opernpremiere, wie sie in dieser Form nun...


Komische Oper Berlin: Intolleranza und Der Engel der Geschichte

Achim Dombrowski

Intolleranza Azione Scenica Luigi Nono   Komische Oper Berlin Premiere 23.09.2022 Luigi Nonos erste Oper Intolleranza wurde 1961 in Venedig als Auftragswerk der Biennale Venedig uraufgeführt.  Der Emigrante hat als Gastarbeiter im fremdem Land gearbeitet, er will in die Heimat zurück. Die Frau, die er in der Fremde ihm nahe war, verflucht ihn. Er begegnet einem Algerier und einem Gefolterten, sie sind Weg- und...


Die Redakteure von Opera Online