All columns 149

Festspiele München Richard Strauss Salome modern als Oper im S...

Helmut Pitsch

Der Blick auf die Bühne ist frei, wenn der Zuschauer den Saal betritt. Die Bühne ist verkleinert und wir befinden uns in einer Bibliothek, eine grosse Bücherwand schliesst an den drei Seiten den Raum ab. Der Vorhang schliesst sich und öffnet wieder. Das Spiel beginnt. Aber nicht mit Richard Strauss. Krzysztof Warlikowski, der Regisseur dieser Neuinszenierung von Richard Strauss herausragendem Werk Salome hat seine eigenen Gedanken zur Werksdeutung und gestaltet ein...


#Me Too in Erl nun auch auf der Bühne Aida als Opfer

Helmut Pitsch

Die Tiroler Festspiele in Erl stehen nach dem Rücktritt von Gustav Kuhn auf Grund der Vorwürfe sexueller Übergriffen vor einem Neubeginn. Er leitete das Festival über viele Jahre, seine Richard Wagner Interpretationen inklusive seiner Regie und Dirigat prägten das Programm und das Image der Festspiele. Ab September 2019 wird der Intendant der Frankfurt Oper, Bernd Loebe diese Position übernehmen. Im laufenden Interregnum versucht sich die Festspielleitung mit...


Opernfestspiele München Norma - oben feiner Gesang unten wucht...

Helmut Pitsch

Zum Abschluss der Opernsaison finden alljährlich die Münchner Opernfestspiele statt. Neben zwei Neuinszenierungen von Rochard Strauss Salome und Georg Friedrich Händels Agrippina wird Repertoire mit eingeladenen erstrangigen Sängern aufgeführt. Unter anderem auch Vincenzo Bellini‘s Norma. Primadonna Sonya Yoncheva war für die anspruchsvolle Titelrolle der gallischen Priesterin vorgesehen, Carmen Giannattasio übernahm für die Bulgarin...


La Traviata Hommage an Franco Zeffirelli ein stimmiges Spektak...

Helmut Pitsch

Mit grosser Bestürzung wurde zwei Wochen vor der Premiere dieser Neuinszenierung von Giuseppe Verdis beliebter Oper La Traviata der Tod von dessen Regisseur Franco Zeffirelli von der Kunstwelt aufgenoommen. Wie kein anderer prägte er über Jahrzehnte mit seinem ausgefeilten, traditionellen ästhetischen Regiestil die Opernwelt. Er war der Erfinder und Schöpfer zahlreicher Opernverfilmungen, die wegweisend für einige Operninterpretationen wurden. Gerade seine...


Il Trovatore in Verona - Arena im Anna Fieber

Helmut Pitsch

Mit viel Spannung und dem üblichen Medienrummel wurde ihr Debüt in Verona erwartet. Die Primadonna assoluta Anna Netrebko in der weltberühmten Arena, der grössten Bühne und Opernhaus der Welt. Verona gilt als Spektakel pur. Da muss etwas auf der Bühne passieren, lebendige Tiere, am besten Elefanten inklusive. Die Aida Aufführungen sind legendär. Die grossen Sänger geben sich dort seit über hundert Jahren ein Stell dich ein. Nun ist auch der...


Politisches Drama zwischen Liebe und Inquisition Don Carlo in ...

Helmut Pitsch

Grange Park Opera ist ein weiteres Beispiel feinster englischer Operntradition. Vor drei Jahren aus der Trennung von The Grange Opera, einem weiteren Festival entstanden, gelang es dem engagierten Management Team innerhalb kürzester Zeit ein modernes zweckmässiges Opernhaus auf dem malerischen Landsitz West Horsley zu errichten. Der halbrunde Ziegelbau steht mitten im Park, durch Blumen- und Obstgärten, in denen natürlich die unabdingbaren Picknicks stattfinden, pilgert...