Top column

Filtern

Alle Artikel

Teatro la Fenice Turandot - Es war einmal...ein Märchen

Helmut Pitsch

Bunt und prächtig ist das Publikum in Venedig am Vorabend der Eröffnung der 58. Biennale, dem weltgrößten allumfassenden Kulturevent. In den Giardini und im Arsenale sowie in zahlreichen Palästen tummeln sich bereits unzhlige Kunstinteressierte und Fachleute, um die vielschichtigen künstlerischen Ideen zu dem diesjährigen Motto "May you live in interesting times" zu entdecken und darüber zu berichten. Das Teatro La Fenice steht hierbei nicht im Fokus aber als künstlerische Kultstätte...


Eröffnung der 58. Kunstbiennale in Venedig May you live in int...

Helmut Pitsch

May you live in interesting times - das Thema der diesjährigen Kunstbiennale in Venedig ist vielversprechend und erweckt sofort Phantasien und Fragestellungen. Es ist eine Einladung immer wieder irdisches, nicht nur menschliches Geschehen, in seiner Komplexität und Sensitivität zu überdenken. Dies erscheint besonders in Zeiten der Vereinfachung, des Konformismus notwendig. So will Ralph Rugoff, der Kurator der 58. internationalen Kultur Biennale mit dieser These Künstler ansprechen, welche...


Modern und cool diese Traviata in Bologna

Helmut Pitsch

Violetta Valery betreibt ein schickes Auktionshaus in Paris. Stylisch die Einrichtung, elegant das Personal, jung und reich die Kunden. Violetta führt mit strenger Hand. Langsam erwacht das Interesse an Alfredo, der gleich ein grosses Photo von der angebeteten Violetta ersteigert. Ebenso kühl wirkt das Landhaus. Eine Wendeltreppe dominiert, über die alle Gäste und das Personal zu dem Liebespaar gelangen. Die unausgepackten Umzugskisten zeugen vom kürzlichen Einzug. Nur ein braunes...


Reimanns Lear eröffnet eindringlich den Maggio Musicale Florenz

Helmut Pitsch

Florenz und die Toskana stehen im Mai ganz im Zeichen des glanzvollen Festival Maggio Musicale. Zum 82. Mal findet es mit vielen internationalen Stars statt. Neben Opern und Konzerten werden Konferenzen und Vorträge an verschiedenen Orten zumeist kunsthistorische oder architektonische Juwele angeboten. Zentrum ist das neu errichtete Opernhaus nunmehr Teatro del Maggio benannt. Ein Dallapiccola Zyklus gehört dieses Jahr dazu, um den in Florenz verstorbenen bedeutenden Komponisten zu ehren,...


Cherubinis: "Médée" am Linzer Landestheater: Die Kindsmörderin...

Helmut Christian Mayer

„An den Ufern des Styx wird dich mein Schatten erwarten“: Es sind die letzten Worte von Medea. Sie steht im oberen Stockwerk des schicken Büros mit einem vor Blut triefenden Messer, mit dem sie soeben ihre Kinder getötet hat. Gleich danach entfacht sie ein riesiges Feuer, aus dem es kein Entkommen gibt und in dem alle umkommen. Nur Jason bleibt allein vor dem Trümmerhaufen zurück: Es ist ein spektakulärer Schluss, der Guy Montavon bei...


Montecatini Opera Festival Alter Glanz nah am Kitsch

Helmut Pitsch

Auf halber Strecke von Florenz nach Pisa liegt verträumt in der lieblichen Landschaft der Toskana der traditionsbehaftete Kurort Montecatini. Große Kurhotels, breite Alleen und Kurparks erinnern an alten Glanz. Über Generationen kehrte die europäische Noblesse und Aristrokratie hier ein, um das Klima, die Natur und die Heilkraft des Wassers zu genießen. Prächtige Bauten für die Thermen vermitteln heute noch den eleganten Flair von damals. Heute hat sich der Kurort zu einem beliebten...


Die Redakteure von Opera Online