Top column

Filtern

Alle Artikel

Lehár-Festival Bad Ischl: "Märchen m Grand Hotel“ von Paul Abr...

Helmut Christian Mayer

Die munter steppende Marylou aus Hollywood kommt nach Cannes, um die bankrotte Filmfirma ihres Vaters zu retten und Ideen für einen Film zu sammeln. Im Grand Hotel trifft sie auf allerlei Personen, wie eine aus Spanien vertriebene Infantin, in die sich der Kellner Albert unsterblich verliebt hat, während ihr vorgesehener Prinzgemahl mit dem US-Girl anbandelt. Nach etlichen mehr oder weniger komischen Verwicklungen entpuppt sich der Kellner als Neffe eines französischen...


Vom Macho zum Hahnrei: Ensemble der Akademie BelCanto brillier...

Ralf Siepmann

Gioachino Rossini L’Italiana in Algeri Rossini in Wildbad Belcanto Opera Festival Kurtheater Besuch am 21. Juli 2024 Premiere Vom Macho zum Hahnrei: Ensemble der Akademie BelCanto brilliert mit Witz und vokaler Raffinesse. Die 35. Ausgabe des Belcanto Opera Festivals Rossini in Wildbad lockt mit drei Opernproduktionen, mit Konzerten im Theater wie mitten im Hochwald auf dem Sommerberg sowie einer Cenerentola für Kinder Klassikbegeisterte in das...


Ossiach: Ein intimer Abend mit Bariton Georg Nigl beim Carinth...

Helmut Christian Mayer

„Leise flehen meine Lieder durch die Nacht zu dir…“: Mit tiefem Ausdruck und textverständlich trug Georg Nigl das „Ständchen“, das wohl bekannteste Lied, ein melodisches Juwel aus dem Liederzyklus „Schwanengesang“ vor. Es sind seine letzten Lieder, die der österreichische Liederfürst Franz Schubert überhaupt komponiert hat und die erst nach seinem frühen Tod veröffentlicht wurden. Und es sind zweifellos seine...


Festspiele Herrenchiemsee- eine Symbiose aus Kunst, Natur und ...

Helmut Pitsch

Concerto Köln Kent Nagano Festspiele Herrenchiemsee Spiegelsaal 20.7.2024 Festspiele Herrenchiemsee- eine Symbiose aus Kunst, Natur und Musik der Extraklasse In asiatischer Zurückhaltung übt sich Kent Nagano zumeist, einer der bedeutendsten Dirigenten zur Zeit. Passend bescheiden tritt er aufs Podium, um sich entwaffnend sympathisch für die vergessene Partitur zu entschuldigen. Schnell eilt er die Noten zu holen und zeigt siegessicher das Objekt der Begierde...


Famoser Opernthriller für starke Nerven – Tschaikowski Mazeppa...

Helmut Pitsch

Peter I Tschaikowski Mazeppa Tiroler Festspiele Erl 21.7.2024 Famoser Opernthriller für starke Nerven – Tschaikowski Mazeppa in Erl Selten, viel zu selten wird diese dritte Oper Mazeppa von Peter I Tschaikowski aufgeführt, wie die Resonanz beim Publikum der Tiroler Festspiele zeigt. Es mag an der tristen, mitunter brutalen Handlung liegen, die in der russisch-ukrainischen Nationalgeschichte spielt, denn musikalisch verbirgt sich hier ein Meisterwerk des russischen...


Currentzis inszeniert Bach auf höchstem musikalischem Niveau

Helmut Pitsch

Johann Sebastian Bach Matthäus Passion Ouverture Spirituelle Salzburg Currentzis inszeniert Bach auf höchstem musikalischem Niveau Er zählt zu den umstrittensten Persönlichkeiten des Klassik Betriebs, nicht nur künstlerisch sondern seit Beginn des russischen Angriffkrieges gegen die Ukraine auch politisch. Der Grieche Teodor Currentzis studierte in St. Petersburg und startete seine steile Karriere als Leiter der Oper im russischen Perm, die auch...


Die Redakteure von Opera Online