Osterfestspiele Salzburg mit neuem Programm

Xl_nikolaus_bachler_c_markus_jans

Lang und groß war die Ungewißheit, nunmehr sind Christian Thielemann, künstlerischer Leiter des renommierten Festivals und NIkolaus Bachler, neuer Intendant an der Salzach zuversichtlich, dass die Osterfestspiele in abgespeckter Version vom 2.-5. April stattfinden können. Das neue Programm ermöglicht ein Wiedersehen mit vielen der lang angekündigten Künstler. Christian Thielemann,  Antonio Pappano werden Orchesterkonzerte bestreitenAnna Netrebko, Yusif Eyvazov und Golda Schultz sind Solisten des Galakonzertes. 

| Drucken

Mehr

Kommentare

Loading