Unklarheit über Probenverbot auf den bayerischen Bühnen

Xl_bayerische_staatsoper_nationaltheater_c_felix_loechner

Unklarheit über Probenverbot auf den bayerischen Bühnen

„Ein Theater, das nicht spielen darf, existiert nicht‘“ so die Worte des Intendanten der bayerischen Staatsoper Nikolaus Bachler. Hinter den Mauern der Bayerischen Staatsoper tobt nun ein Streit über angesetzte Proben für kommende Produktionen als auch Konzerte im neu aufgesetzten Livestream für Corona Zeiten.

Einige Kunstschaffende des Hauses haben sich jetzt an die Medien gewandt und beklagt, dass der Probenbetrieb ihre Gesundheit gefährde.

Der Vorwurf von „Proben unter Zwang“ steht im Raum.

 

| Drucken

Kommentare

Loading