Corona Virus trifft kulturelle Grossprojekte

Xl_salome23_gross

In vielen Städten sind Um- und Neubauten von Opernhäusern und Konzertsälen geplant. Die dramatischen finanziellen Auswirkungen der Coronakrise  wirken sich auf diese kulturellen Grossprojekte aus und Entscheidungen werden auf Eis gelegt. Ein Beispiel Frankfurt: 

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat dem im Januar dieses Jahres beschlossenen Grossprojekt unter den gegenwärtigen Umständen eine Absage erteilt: Erst müsse die Stadt wieder auf die Beine kommen, bevor Hunderte Millionen Euro investiert werden könnten, sagte Feldmann.

| Drucken

Kommentare

Loading