Bayreuth Piotr Bezcala ersetzt Roberto Alagna als Lohengrin

Xl_img_1282 Probleme mit dem Erlernen des deutschen Textes veranlassen Roberto Alagna kurz vor der Premiere seine Teilnahme an den Richard Wagner Festspielen in Bayreuth abzusagen. Mit Piotr Bezcala, der diese Partie mit grossem Erfolg bereits in Dresden, auch unter Christian Thielemann , gesungen hat, ist es den Festspielen gelungen kurzfristig einen mehr als ebenbürtigen Ersatz zu finden. Die Besucher können sich weiter auf die mit Spannung erwartete Neuinszenierung freuen. Premiere ist am 25.7.2018 | Drucken

Mehr

Kommentare

Loading