Eugène Onéguine - Théâtre des Champs-Élysées (2021) - Eugène Onéguine - Théâtre des Champs-Élysées (2021)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Zum ersten Mal in Paris für die Köchin Karina Canellakis.

Vannina Santoni wartet auf ein glückliches Ereignis und wird die Herausforderung, die Rolle der Tatiana zu übernehmen, nicht bewältigen können. Sie wird durch die russische Sopranistin Gelena Gaskarova ersetzt.

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen Webseite des Theaters.

Spielplan

Mittwoch, 10. November 2021, 19:30 Uhr

Samstag, 13. November 2021, 19:30 Uhr

Montag, 15. November 2021, 19:30 Uhr

Mittwoch, 17. November 2021, 19:30 Uhr

Freitag, 19. November 2021, 19:30 Uhr

Besetzung

Stéphane Braunschweig

Karina Canellakis

Jean-Sébastien Bou

Jean-François Borras

Yuri Kissin

Yuri Kissin

Marcel Beekman

Mireille Delunsch

Gelena Gaskarova

Alisa Kolosova

Delphine Haidan

Jean Teitgen

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Eugen Onegin

Vladimir Lenski

Capitaine

Zaretski

Triquet

Madame Larina

Tatiana

Olga

Filipjevna

Prince Gremin

Kommentare

Loading