Così fan tutte - Pariser National Opernhaus (2020) - Così fan tutte - Opéra National de Paris Palais Garnier (2020)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Wiederaufnahme der Produktion im Januar 2017 erstellt (lesen Sie unsere Rezension auf Französisch), bereits im September-Oktober 2017 erstellt.

Die Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker, die jede Figur von Così fan tutte spaltet, verbindet sich intensiv mit Gesang und Tanz. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie die tiefe Geometrie der Musik sichtbar macht und die Szene des Palais Garnier in ein Liebhaberlabor verwandelt. Ausgehend von der Idee einer unveränderlichen und ewigen Liebe, lassen sich alle vier allmählich auf ein komplexeres Verständnis des Liebesgefühls als eine ewige Bewegung abrutschen. Die Körper, von denen wir dachten, dass sie untrennbar sind, trennen sich und eröffnen neue Kombinationsmöglichkeiten ...

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite der Opernhaus.

Spielplan

Samstag, 14. März 2020, 19:30 Uhr

Freitag, 19. Juni 2020, 19:30 Uhr

Montag, 22. Juni 2020, 19:30 Uhr

Donnerstag, 25. Juni 2020, 19:30 Uhr

Sonntag, 28. Juni 2020, 14:30 Uhr

Mittwoch, 01. Juli 2020, 19:30 Uhr

Samstag, 04. Juli 2020, 19:30 Uhr

Dienstag, 07. Juli 2020, 19:30 Uhr

Freitag, 10. Juli 2020, 19:30 Uhr

Besetzung

Anne Teresa De Keersmaeker

Antonello Manacorda

Jacquelyn Wagner

Stephanie Lauricella

Stephen Costello

Philippe Sly

Paulo Szot

Ginger Costa Jackson

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Fiordiligi

Dorabella

Ferrando

Guglielmo

Don Alfonso

Despina

Kommentare

Loading