Berlin 1938 - Verbier Festspiele (2019) - Berlin 1938 - Verbier Festival (2019)

Informationen Beschreibung Medien
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

  • Titel der Produktion :Berlin 1938 - Verbier Festival (2019)
  • Jahr der Kreation :24.07.2019
  • Werk - Komponist :Récital - Compositeurs divers
  • Opernhaus aktualisiert :Verbier Festival.

Beschreibung

"Durch die Musik von Mendelssohn, Bach, Jurmann, Heymann, Eisler, Schulhoff ... organisiert Daniel Hope einen einzigartigen Abend für die Verbier-Festspiele, der zwölf Monate in Berlin und darüber hinaus beschreibt." Musik - klassisch und populär, Kabarett und in Worte gefasst - wird von einer vielfältigen Gruppe renommierter Künstler aufgeführt, darunter der Bariton Thomas Hampson und der Pianist Jean-Efflam Bavouzet. "

Geige: Daniel Hope
Cello: Maksim Velichkin
Kontrabass: Stéphane Logerot
Klarinette: Pietr Vasek
Schlagzeug: Ian Sullivan
Bariton: Thomas Hampson
Liedermacher und Klavier: Horst Maria Merz
Klavier: Jean-Efflam Bavouzet

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite des Festspiele.

Spielplan

Mittwoch, 24. Juli 2019, 20:00 Uhr

Besetzung

Thomas Hampson

Figuren im Stück

Interprète

Berlin 1938 - Verbier Festspiele (2019) (Produktion - Vevey, schweiz)

Xl_68456365_645333355977348_7104695262790025216_n
Immersive Mode

Kommentare

Loading