Kolumnen zu folgendem Anna Bolena

Anna Bolena in Krakau klassisch reduziert ohne schlüssiges Reg...

Helmut Pitsch

Gegründet 1954 erhielt die Oper Krakau erst in 2008 ein Zuhause im neuerbauten Opernhaus. Futuristisch mutet der schlichte Bau aus rotem Stahlträgern mit klarer Linienführung und viel Fensterfläche an. An einer viel befahrenen Ausfallstrasse gelegen bietet der Bau 780 Personen Platz. Die kulturinteressierten Krakauer sind stolz auf ihre Oper und die Aufführungen werden von jung und alt gut besucht. Anna Bolena ist Gaetano Donizettis 35. Oper und leitete seinen Ruhm zu Lebzeiten ein. Die...