Kolumnen zu folgendem Sondra Radvanovsky

Ambivalente "Aida" von Verdi aus der Pariser Oper

Helmut Christian Mayer

Schluss mit Pyramiden, Pharaonen und Elefanten. Alle Stereotypen hat man hinter sich gelassen. Es muss wieder einmal alles anders sein! Ausgangspunkt für die Konzeption der Neuinszenierung von Giuseppe Verdis „Aida“ an der Pariser Oper m soll offensichtlich das Ungleichgewicht im 19. Jahrhundert zwischen der westlichen Welt und der kolonialisierten sein.Es geht also um Kolonialismus, aber auch um Rassismus, Sexismus… Die üblichen Themen eben, welche heute in...


Met Stars live in Concert – Streaming Reihe der Metropolitan O...

Helmut Pitsch

23-1-2021 Met Stars live in Concert – Streaming Reihe der Metropolitan Opera Die Metropolitan Opera hatte im letzten Jahr für Schlagzeilen gesorgt indem sie vorerst bis Ende 2021 ihren Spielbetrieb einstellte und ihr umfangreiches Archiv von Live Aufnahmen ins Internet stellte, zum Teil kostenlos, zum Teil gegen Entgelt. Nunmehr kristallisiert sich immer mehr heraus, daß der Kulturbetrieb auch in Europa viel länger vom Lockdown ausgebremst wird und viele...


Staatsoper Wien Dauerbrenner Tosca mit neuer Sängergilde

Helmut Pitsch

Unglaubliche 606 mal gespielt begeistert die Inszenierung von Margarethe Wallmann immer noch das traditionelle Opernpublikum, die Abonnenten sowie die zahlreichen wechselnden internationalen Gäste, die ihren Aufenthalt in der österreichischen Kulturmetropole mit dem Muss eines Opernbesuches verbinden. Täuschend echt barock wirkt das üppige Bühnenbild, die Kirche Sant' Andrea della Valle protzt mit Heiligenfiguren und Balustraden, der Palazzo Farnese...