Kolumnen zu folgendem Otto Katzameier

Die Gespenstersonate: Erstaufführung in Lübeck mit Gespenstern

Achim Dombrowski

Die Gespenstersonate (Aribert Reimann) Premiere am 21. Mai 2021 Das Theater Lübeck startet als erste nach-Corona-Premiere überzeugend mit der Lübecker Erstaufführung Aribert Reimanns Kammeroper Die Gespenstersonate  In gewisser Weise könnte das Werk für diese erste Premiere nach der Corona-bedingten Schließung des Hauses in Lübeck besser nicht gewählt sein. Denn gespenstisch ist die Situation, wenn man nur mit...


Uraufführung von Salvatore Sciarrinos neuer Oper in Klagenfurt...

Helmut Christian Mayer

Ein lang gezogener Ton schwillt an und mündet in einer schnellen Abwärtsfiguration. Die kurze Figur schwebt zwischen Singen, Sprechen und Stille. Diese „gleitende Silbenartikulationen“ („sillabazione scivolata“), sind sein Markenzeichen und die Basis seines Gesangsstils. Die Musik ist assoziativ, fragmentarisch und in kurze Einheiten, Figuren, unterteilt. Im Mittelpunkt der Musik steht der Gesang. Sciarrinos Vokalstil basiert auf dieser zweiteiligen Figur,...