Zauberland - Bouffes du Nord Theater (2019) - Zauberland - Théâtre des Bouffes du Nord (2019)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

  • Titel der Produktion :Zauberland - Théâtre des Bouffes du Nord (2019)
  • Jahr der Kreation :2019
  • Werk - Komponist :Zauberland - Robert Schumann
  • Opernhaus aktualisiert :Théâtre des Bouffes du Nord

Beschreibung

Klavier: Cédric Tiberghien.

"Während im Nahen Osten die Gewalt aufbricht, wartet eine junge Frau an der europäischen Grenze mit der Hoffnung, in das Zauberland einzutauchen - eine magische Welt der Sicherheit und des Friedens. Wenn sie jedoch einschlafen wird, werden ihre Träume verfolgt seltsame Bilder einer bombardierten Stadt, die sie verlassen musste.
Schumanns Dichterliebe - 16 Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine - ist ein Inbegriff europäischer Romantik, geprägt von einem Verlangen nach Liebe und nicht mehr existierenden Märchenlandschaften. Der Komponist Bernard Foccroulle und der Schriftsteller Martin Crimp haben 16 neue Kompositionen geschaffen, die sich harmonisch mit den Originalwerken von Schumann und Heine kontrastieren lassen. Ohne jemals die reine Schönheit der Worte aus den Augen zu verlieren, eröffnen sie einen neuen dramatischen Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen "Festung Europa" und den Ursprüngen des östlichen Mittelmeerraums."

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite ders Theaters.

Spielplan

Freitag, 05. April 2019, 20:30 Uhr

Sonntag, 07. April 2019, 16:00 Uhr

Dienstag, 09. April 2019, 20:30 Uhr

Mittwoch, 10. April 2019, 20:30 Uhr

Freitag, 12. April 2019, 20:30 Uhr

Sonntag, 14. April 2019, 16:00 Uhr

Besetzung

Katie Mitchell

Julia Bullock

Figuren im Stück

Regisseur

Soprano

Kommentare

Loading