Pelléas et Mélisande - Toulouse Theater (2021) - Pelléas et Mélisande - Théâtre du Capitole de Toulouse (2021)

Informationen Beschreibung Medien
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Koproduktion mit dem Théâtre des Champs-Élysées, wo wir es 2017 gesehen haben (lesen Sie unsere französische Kolumne), der Dijon-Oper, dem Stadttheater Klagenfurt und der Oper Rouen Normandie.

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite des Theaters.

Nach den Maßnahmen der Regierung im Rahmen des Kampfes gegen die Ausbreitung des Coronavirus musste die Oper die Aufführungen dieser Produktion auf eine spätere Spielzeit verschieben.

Spielplan

Dienstag, 02. März 2021, 20:00 Uhr

Freitag, 05. März 2021, 20:00 Uhr

Sonntag, 07. März 2021, 15:00 Uhr

Dienstag, 09. März 2021, 20:00 Uhr

Donnerstag, 11. März 2021, 20:00 Uhr

Besetzung

Eric Ruf

Leo Hussain

Franz-Josef Selig

Janina Baechle

Marc Mauillon

André Heyboer

Victoire Bunel

Christian Tréguier

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Arkel, roi d'Allemonde

Geneviève, mère de Pelléas et de Golaud

Pelléas

Golaud, petit-fils d'Arkel

Mélisande

Un médecin

Pelléas et Mélisande - Toulouse Theater (2021) (Produktion - Toulouse, frankreich)

Immersive Mode

Kommentare

Loading