L'Enigma di Lea - Gran Teatre del Liceu Barcelona (2019) - L'Enigma di Lea - Gran Teatre del Liceu Barcelona (2019)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

  • Titel der Produktion :L'Enigma di Lea - Gran Teatre del Liceu Barcelona (2019)
  • Jahr der Kreation :2019
  • Werk - Komponist :L'Enigma di Lea - Benet Casablancas
  • Opernhaus aktualisiert :Gran Teatre del Liceu Barcelona

Beschreibung

Weltpremiere.

Lea, eine Kreatur, die zu Gott gehört und existiert, um der göttlichen Freude zu dienen ("reiner Instinkt, kristalline Sinnlichkeit"), lebt an einem Ort jenseits der Zeit und kann ihr Geheimnis nicht offenbaren. Als Trägerin der Unsterblichkeit wird sie von zwei monströsen Wesen überwacht, die die Moralität gegen die individuelle Freiheit garantieren. Diese Oper, die erste von Benet Casablancas verfasste Oper, zu einem Text des Schriftstellers Rafael Argullol, drückt das Ideal aus, das die letzte der romantischen Utopien war: die Berührung des Absoluten. Josep Pons wird ein Team von Experten für zeitgenössische Musik leiten, die sich der Herausforderung stellen werden, während Carme Portacelli, einer der besten zeitgenössischen Regisseure, für die Inszenierung zuständig sein wird.

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite der Opernhaus.

Spielplan

Samstag, 09. Februar 2019, 18:00 Uhr

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:00 Uhr

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:00 Uhr

Mittwoch, 13. Februar 2019, 20:00 Uhr

Besetzung

Carme Portaceli

Josep Pons

Allison Cook

José Antonio López

Sara Blanch

Anaïs Masllorens

Marta Infante

Sonia de Munck

Felipe Bou

Xavier Sabata

David Alegret

Antonio Lozano

Juan Noval-Moro

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Lea

Ram

First lady

Second lady

Third lady

Millebocche

Milleocchi

Dr. Schicksal

Michele

Lorenzo

Augusto

Kommentare

Loading