Iphigénie en Tauride - The Metropolitan Opera (2021) - Iphigénie en Tauride - The Metropolitan Opera (2021)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Die Mezzosopranistin Kate Lindsey übernimmt nach ihrem Auftritt in Händels Agrippina die beeindruckende Titelrolle in Glucks mitreißender Adaption eines klassischen griechischen Mythos. Nathalie Stutzmann gibt ihr Firmendebüt auf dem Podium und leitet eine überzeugende Besetzung, in der auch der Bariton Etienne Dupuis als Iphigénies lang verschollener Bruder Oreste und der Tenor Ben Bliss als sein Begleiter Pylade zu sehen sind. Stephen Wadsworths Inszenierung entführt das Publikum in eine Welt voller mysteriöser Rituale und faszinierender Tänze.

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite der Opernhaus.

Spielplan

Mittwoch, 29. September 2021, 19:30 Uhr

Samstag, 02. Oktober 2021, 13:00 Uhr

Mittwoch, 06. Oktober 2021, 19:00 Uhr

Samstag, 09. Oktober 2021, 20:00 Uhr

Freitag, 15. Oktober 2021, 19:30 Uhr

Besetzung

Stephen Wadsworth

Nathalie Stutzmann

Kate Lindsey

Etienne Dupuis

Ben Bliss

David Portillo

Elchin Azizov

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Iphigénie

Oreste

Pylade

Pylade

Thoas

Kommentare

Loading