Idalma - Innsbruck Festspiele (2021) - Idalma - Festival d'Innsbruck (2021)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

  • Titel der Produktion :Idalma - Festival d'Innsbruck (2021)
  • Jahr der Kreation :06.08.2021
  • Werk - Komponist :L'Idalma overo Chi la dura la vince - Bernardo Pasquini
  • Opernhaus aktualisiert :Festival d'Innsbruck

Beschreibung

„Idalma overo Chi la dura la vince“ („Idalma, oder wer durchhält, gewinnt“) wurde ein beispielloser Erfolg und wurde bald darauf in ganz Italien nachgespielt. Heute gilt „Idalma“ als Höhepunkt von Pasquinis Opernwerk. Dafür sorgen brillante Arien voller Ausdruckskraft und Kraft, reiche Instrumentierung, lebendige Ensembles und eine einfühlsame musikalische Komposition, die dem ständigen Wechsel von Emotionen und dramatischen Situationen voll Rechnung trägt.

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite des Festspiele.

 

Spielplan

Dienstag, 27. Juli 2021, 10:44 Uhr

Freitag, 06. August 2021, 18:30 Uhr

Sonntag, 08. August 2021, 15:00 Uhr

Dienstag, 10. August 2021, 18:30 Uhr

Donnerstag, 12. August 2021, 18:30 Uhr

Samstag, 14. August 2021, 15:00 Uhr

Montag, 16. August 2021, 18:30 Uhr

Besetzung

Alessandra Premoli

Alessandro De Marchi

Arianna Vendittelli

Anita Rosati

Margherita Maria Sala

Rupert Charlesworth

Juan Sancho

Morgan Pearse

Rocco Cavalluzzi

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Soprano 1

Soprano 2

Contralto

Ténor 1

Ténor 2

Baryton

Basse

Kommentare

Loading