Eurydice - The Metropolitan Opera (2021) - Eurydice - The Metropolitan Opera (2021)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

  • Titel der Produktion :Eurydice - The Metropolitan Opera (2021)
  • Jahr der Kreation :2020
  • Werk - Komponist :Eurydice - Matthew Aucoin
  • Opernhaus aktualisiert :The Metropolitan Opera.

Beschreibung

Neue produktion.

Produkt des Provisionsprogramms der Met in Koproduktion mit der Los Angeles Opera, wo das Werk im Februar 2020 uraufgeführt wurde.

„Der antike griechische Mythos von Orpheus, der versucht, die Kraft der Musik zu nutzen, um seine geliebte Eurydike vor der Unterwelt zu retten, hat Komponisten seit den Anfängen der Oper inspiriert. Der aufstrebende amerikanische Komponist Matthew Aucoin trägt Jetzt, da diese Tradition bis ins 21. Jahrhundert reicht und die Geschichte auf faszinierende Weise neu interpretiert wird. Mit einem Libretto der MacArthur-Empfängerin Sarah Ruhl "Genius Grant" aus ihrem berühmten Stück von 2003 erfindet die Oper die vertraute Geschichte aus der Sicht neu von Eurydike. Yannick Nézet-Séguin überwacht die große Premiere der Met vom Podium aus und dirigiert die eindrucksvolle Musik von Aucoin und die beeindruckende neue Inszenierung von Mary Zimmerman. Die Sopranistin Erin Morley singt die Titelrolle gegenüber dem Bariton Joshua Hopkins als Orpheus und Countertenor Jakub Józef Orliński als sein jenseitiges Alter Ego. Der Bassbariton Nathan Berg ist Eurydices Vater und der Tenor Barry Banks ist Hades selbst. sogar."

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite der Opernhaus

 

Spielplan

Dienstag, 23. November 2021, 20:00 Uhr

Samstag, 27. November 2021, 13:00 Uhr

Dienstag, 30. November 2021, 19:00 Uhr

Samstag, 04. Dezember 2021, 13:00 Uhr

Mittwoch, 08. Dezember 2021, 19:30 Uhr

Samstag, 11. Dezember 2021, 20:00 Uhr

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 19:00 Uhr

Besetzung

Mary Zimmerman

Yannick Nézet-Séguin

Erin Morley

Joshua Hopkins

Jakub Józef Orliński

John Holiday

Barry Banks

Nathan Berg

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Eurydice

Orpheus

Orpheus's double

Orpheus's double

Hades

Father

Kommentare

Loading