Boris Godunov - Opernhaus Zürich (2020) - Boris Godunov - Opernhaus Zürich (2020)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Neue produktion.

Regisseur Barrie Kosky und der ukrainische Dirigent Kirill Karabits haben entschieden, dem Zürcher Publikum die gesamte von Mussorgski komponierte Musik zu präsentieren. Ausgehend von einer weiteren Figur in dieser Oper, dem Mönch Pimen, der an einer Chronik über Russland sitzt, geht Barrie Kosky in seiner Neuinszenierung auch der Frage nach, wie wir Geschichte schreiben, wie wir sie erinnern oder instrumentalisieren. 

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite der Opernhaus.

Spielplan

Sonntag, 20. September 2020, 17:00 Uhr

Mittwoch, 23. September 2020, 18:30 Uhr

Samstag, 26. September 2020, 18:30 Uhr

Donnerstag, 01. Oktober 2020, 18:30 Uhr

Freitag, 09. Oktober 2020, 18:30 Uhr

Freitag, 16. Oktober 2020, 18:30 Uhr

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Besetzung

Barrie Kosky

Kirill Karabits

Lina Dambrauskaite

Irène Friedli

Edgaras Montvidas

Konstantin Shushakov

Oksana Volkova

Valeriy Murga

Iain Milne

Jane Henschel

Michael Volle

John Daszak

Brindley Sherratt

Johannes Martin Kränzle

Wenwei Zhang

Andrei Skliarenko

Spencer Lang

Savelii Andreev

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Xenia

La Nourrice de Xenia

Grigoriy

Andrei Shchelkalov

Marina Mniszek

Nikitich

Missaïl

L’Aubergiste

Boris Godounov

Prince Vasily Ivanovich Shuisky

Pimen

Rangoni

Varlaam

Boyard

Gottesnarr

Leibbojar

Kommentare

Loading