Bastarda - Théâtre Royal de La Monnaie - De Munt (2021) - Bastarda - Théâtre Royal de La Monnaie - De Munt (2021)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Neue produktion.

"Gaetano Donizetti hat nicht weniger als vier seiner Opern der elisabethanischen Ära gewidmet: Elisabetta al Castello di Kenilworth (1829), Anna Bolena (1830), Maria Stuarda (1834) und Roberto Devereux (1837).
Mit Bastarda schlagen der Regisseur und Designer des Projekts Olivier Fredj und der Dirigent Francesco Lanzillotta vor, diese inoffizielle Tetralogie an zwei Abenden in einem ehrgeizigen Fresko neu zu fassen und das Leben von Elizabeth I. nachzuvollziehen. Aus emblematischen Momenten der vier Donizettis Opern sind eine neue Partitur, die zum Wohle einer beispiellosen Dramaturgie komponiert wird. Sowohl aus historischer als auch aus psychologischer Sicht untersucht das Projekt die komplexe Figur einer Frau mit Macht, die zwischen Staatsgrund und ihren intimsten Gefühlen aufgeteilt ist.
Das Ergebnis ist ein sechsstündiger Lyrik-Marathon, der in zwei Abende unterteilt ist: "For Better, for Worse ...", in dem Elizabeths Kindheit und Thronbesteigung erzählt werden, und "Till Death Parts Us", in dem sie erzählt wird unvermeidlicher Niedergang."

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite des Theaters.

Spielplan

Dienstag, 09. März 2021, 19:30 Uhr

Mittwoch, 10. März 2021, 19:30 Uhr

Freitag, 12. März 2021, 19:30 Uhr

Sonntag, 14. März 2021, 15:00 Uhr

Dienstag, 16. März 2021, 19:30 Uhr

Donnerstag, 18. März 2021, 19:30 Uhr

Samstag, 20. März 2021, 15:00 Uhr

Sonntag, 21. März 2021, 15:00 Uhr

Dienstag, 23. März 2021, 19:30 Uhr

Mittwoch, 24. März 2021, 19:30 Uhr

Freitag, 26. März 2021, 19:30 Uhr

Sonntag, 28. März 2021, 15:00 Uhr

Dienstag, 30. März 2021, 19:30 Uhr

Donnerstag, 01. April 2021, 19:30 Uhr

Samstag, 03. April 2021, 14:00 Uhr

Mittwoch, 21. April 2021, 19:30 Uhr

Besetzung

Olivier Fredj

Francesco Lanzillotta

Davinia Rodriguez

Salomè Jicia

Enea Scala

Luca Tittoto

Raffaella Lupinacci

David Hansen

Gavan Ring

Valentina Mastrangelo

Lenneke Ruiten

Sergey Romanovsky

Vittorio Prato

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Elisabetta

Anna Bolena

Percy & Leicester

Enrico

Giovanna Seymour & Sara

Smeaton

Cecil

Amalia Robsart

Maria Stuarda

Roberto Devereux

Nottingham

Kommentare

Loading