Marcin Łakomicki

Informationen Biographie Beruflicher Terminplan
Drucken
Xl_avatar

Allgmeine Informationen

  • Nachname :Łakomicki
  • Vorname :Marcin
  • Berufe :Regisseur
  • Anzahl der Werke :1

Biographie

Bereits seit seiner Kindheit ist Marcin Łakomicki der Welt der Oper eng verbunden. Dank seiner Mutter, die in den Bühnenbildwerkstätten arbeitete, schon früh mit dem Theater von Łódź (Polen) vertraut, stand er als 16-Jähriger erstmals als Statist auf der Bühne. An der Universität Łódź studierte er Film und audiovisuelle Künste und an der Accademia di Belle Arti di Bologna absolvierte er ein Studium zum Bühnenbildner.
Als Regieassistent betreute er zahlreiche Opern-, Schauspiel- und Filmproduktionen mit international renommierten Regisseuren wie Mariusz Treliński, Graham Vick, Robert Wilson, Hugo de Ana, Peter Stein, Mario Martone, Damiano Michieletto und Jürgen Flimm in seiner polnischen Heimat, später aber auch in Italien, Frankreich, Österreich, Südafrika, Irland, Argentinien und Deutschland.
2006 bis 2011 war er als Orchesterdirektor der Filarmonica Arturo Toscanini in Parma tätig, beschloss dann aber, sich wieder vermehrt seiner Leidenschaft für die Oper und das Inszenieren zu widmen. Seit 2009 ist er regelmäßig an Produktionen des Teatro alla Scala di Milano und des Rossini Opera Festival in Pesaro beteiligt und arbeitete für das  Teatro Communale di Bologna ebenso wie auch für das Teatro Regio di Torino. Mit einem Stipendium der Wexford Festival Opera inszenierte er 2008 Gian Carlo Menottis selten gespielte Radio-Oper »La zitella e il ladro« in Wexford. Seit der Spielzeit 2016/17 ist er fest an der Staatsoper Unter den Linden engagiert, wo er Neuproduktionen wie Puccinis »Manon Lescaut« und Strauss’ »Die Frau ohne Schatten« betreute und als Spielleiter für die Wiederaufnahmen von »La traviata«, »La Bohème« und »Madama Butterfly« verantwortlich war.

Der Unglaubliche Spotz

Beruflicher Terminplan

Datum
Beruf
Orte

24. November 2017

26. November 2017

26. November 2017

28. November 2017

29. November 2017

02. Dezember 2017

03. Dezember 2017

05. Dezember 2017

06. Dezember 2017

06. Dezember 2017

09. Dezember 2017

10. Dezember 2017

12. Dezember 2017

13. Dezember 2017

16. Dezember 2017

16. Dezember 2017

19. Dezember 2017

20. Dezember 2017

Regisseur

Der Unglaubliche Spotz

Berlin

Staatsoper Unter den L...

Kommentare

Loading