Kolumnen zu folgendem Rolando Villazón

Mozartwoche 2021 digital – ein Fest der Spitzenklasse für den ...

Helmut Pitsch

Mehrmals musste das Programm der diesjährigen Mozartwoche umgeworfen werden, um den ständig wechselnden Corona Bestimmungen gerecht zu. Am Ende konnte nur mehr eine abgespeckte Konzertfolge realisiert werden, und dies nur digital im Stream unter Ausschluss der Öffentlichkeit. In Kooperation mit Unitel und dem Streaming Portal fidelio kommen 10 Konzerte vom 26. Januar bis 31. Januar 2021 zur Aufführung. Abwechslungsreich ist die Programmgestaltung, Solistenkonzerte...


Mozartwoche Salzburg Inspiration und Innovation

Helmut Pitsch

Mozartwoche Salzburg Inspiration und Innovation Eine Reise durch den Kosmos Mozart verspricht Rolando Villazon, der neue Intendant der Mozartwoche Salzburg. Er hat ein umfangreiches Programm für 11 Tage zusammengestellt, das einen vertieften Blick in das Schaffen des grossen Komponisten mit traditionellen Konzerten, aber auch neuartigen Formaten, wie einer sezenischen Umsetzung des Messias – in einer Überarbeitung durch Mozart – sowie zwei neuartige...


Mozartwoche Nozze di Figaro Ein Pianist macht noch keinen Diri...

Helmut Pitsch

Die Mozartzwoche Salzburg wartet in diesem Jahr mit einer semikonzertanten Aufführung von Nozze di Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Regie führt der frischgekürte Intendant Rolando Villazon persönlich, bekannt für seine Spässe und Humor aber auch für natürliches spontanes intellligentes Schauspiel mit dem er sich in die Herzen und das Gedächtnis seiner grossen Fangemeinde gespielt und gesungen hat. Diese seine zahlreichen Talente und...


Salzburger Pfingstfestspiele: Sängerisches Gipfeltreffen beim ...

Helmut Christian Mayer

Da Rolando Villazón wieder einmal kurzfristig abgesagt hatte, wurde die Dramaturgie des finalen Festkonzerts im Großen Festspielhaus bei den Salzburger Pfingstfestspielen gehörig durcheinandergebracht und das Programm musste, da es in der kurzen Zeit keinen Ersatz gab, abgeändert werden. Trotzdem war die Begegnung der unterschiedlichen Musikwelten von Gioachino Rossini und Richard Wagner spannend. Die beiden sind sich ja tatsächlich 1860 in Paris begegnet und...