Kolumnen zu folgendem Isabel Rey

„Don Giovanni“ aus Zürich mit Harnoncourt: Hommage an einen mu...

Helmut Christian Mayer

Nikolaus Harnoncourt war ein musikalischer Gigant. Jetzt im März jährte sich sein 5. Todestag. Grund genug für das Züricher Opernhaus einige seiner hier gezeigten singulären Aufführungen jetzt wieder zu streamen. Und Nikolaus Harnoncourt war absolut kompromisslos und wohltuend eigenwillig. Der österreichische Dirigent verstörte meist nach umfangreichen Studien der Originalpartituren mit seinen oft radikalen Interpretationen und stellte die...