Girl with a Pearl Earring - Opernhaus Zürich (2022) - Girl with a Pearl Earring - Opernhaus Zürich (2022)

Informationen Beschreibung
Drucken
Xl_avatar © Copyright all right reserved

Allgemeine Informationen

  • Titel der Produktion :Girl with a Pearl Earring - Opernhaus Zürich (2022)
  • Jahr der Kreation :03.04.2021
  • Werk - Komponist :Girl with a Pearl Earring - Stefan Wirth
  • Opernhaus aktualisiert :Opernhaus Zürich.

Beschreibung

Weltpremiere, die ursprünglich für 2020 geplant war.

Ihr Blick ist sanft und doch durchdringend. Sie ist das Mädchen mit dem Perlenohrring, und es scheint, als hätte sie sich gerade erst zu ihrem Porträtisten umgedreht – dem Maler Jan Vermeer. Das Mädchen mit dem Perlenohrring, die berühmte Porträtstudie des niederländischen Meisters, ist eine Momentaufnahme von geheimnisvoller Schönheit. In ihrem gleichnamigen Roman erweckt Bestsellerautorin Tracy Chevalier aus den USA das Gemälde zum Leben und erfindet eine spannende Erzählung über den Künstler und seine Muse. Sie heißt Griet und ist die Tochter einer verarmten Familie in Delft. Sie wird als Dienstmädchen im Haus von Jan Vermeer angestellt. Ihre Tage sind voller harter Arbeit, und Vermeers Kinder ärgern sie. Aber während sie sein Atelier säubert, wird sie mit dem mysteriösen Umgang des Malers mit Farbe, Licht und Perspektive verwöhnt. Als Pieter van Ruijven (Vermeers Mäzen und Schürfer) ein Porträt des Mädchens in Auftrag gibt, verbringt Griet mehr Zeit mit dem Künstler in seinem Atelier. Bis Vermeers Frau das Gemälde und eine ihrer Perlen am Ohr des Mädchens erblickt…
Das Opernhaus Zürich beauftragte den Schweizer Komponisten Stefan Wirth mit der Erstellung eines musikalischen Bühnenwerks nach der bereits erfolgreich verfilmten Erzählung. Wirth lebt in Zürich und ist einer der spannendsten Komponisten seiner Generation. Das Theater ist ihm nicht fremd, und sein Schreiben täuscht über seinen Einsatz für ein modernes Musiktheater, das zugleich nachdenklich und sinnlich ist. Neben seinem kompositorischen Schaffen hat sich Wirth als Pianist und virtuoser Interpret zeitgenössischer Werke einen Namen gemacht.

Weitere informationen finden sie auf der offiziellen webseite der Opernhaus.

Spielplan

Sonntag, 03. April 2022, 19:00 Uhr

Donnerstag, 07. April 2022, 19:00 Uhr

Samstag, 09. April 2022, 19:00 Uhr

Samstag, 16. April 2022, 19:00 Uhr

Sonntag, 24. April 2022, 14:00 Uhr

Freitag, 29. April 2022, 19:00 Uhr

Freitag, 06. Mai 2022, 19:00 Uhr

Sonntag, 08. Mai 2022, 20:00 Uhr

Besetzung

Ted Huffman

Peter Rundel

Lauren Snouffer

Thomas Hampson

Laura Aikin

Dame Felicity Palmer

Yannick Debus

Irène Friedli

Iain Milne

Sarah Castle

Lisa Tatin

Figuren im Stück

Regisseur

Dirigent

Griet

Jan Vermeer

Catharina Vermeer

Maria Thins

Pieter

Tanneke

Van Ruijven

Griet‘s Mother

Child engine

Kommentare

Loading