Kolumnen zu folgendem Elizabeth Sutphen

Neue Gesichter verneigen sich - Eröffnung der Tiroler Winter F...

Helmut Pitsch

Traditionell eröffnen die Tiroler Festspiele ihre Wintersaison mit einer Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach am dritten Adventsonntag. Die neue Leitung unter Bernd Loebe stellt sich mit seinem ersten eigenen Programm vor und neue Gesichter zeigen sich auf und vor der Bühne im Zuschauerraum. Kräftig wurde geworben und der neue Intendant hat in der Programmzusammenstellung sichtlich seine Erfahrung und Kontakte eingesetzt. In den kommenden zwei...